Klassik 4-16x50 Varmint

Der Zusatz Varmint, zu Deutsch: Schädling, kennzeichnet bereits den überwiegenden Einsatz dieses hochvergrößernden Zielfernrohres. Gemeint ist hier vor allem der Präriehund, der auf den Viehweiden amerikanischer Farmer großen Schaden anrichtet. Die hohe Vergrößerung mit der brillanten Optik und dem komfortablen Parallaxeausgleich, gibt dem Jäger die bestmögliche Ausrüstung zur Bejagung dieser sensiblen Wildart. Selbst auf Entfernungen von 700 - 800 Yard hat sich dieses Spezialzielfernrohr bereits vielfach praktisch bewährt. Neben dem jagdlichen Einsatz kommt es auch bei sportlichen Schießwettbewerben erfolgreich zum Einsatz.

Abmaße

tz_klassik_02_590

Einheit A B C D E F G K L
mm
inch
94,5
3.72
61,5
2.41
44,5
1.74
85,0
3.35
75,5
2.98
57,0
2.24
30,0
1.18
43,0
1.69
394,0
15.51

Technische Daten

Austrittspupille mm 3,1 - 12,5
Dämmerungszahl 11,3 - 28,3
Sehfeld m/100 m 2,5 - 8,3
Augenabstand mm 90
Mittelrohrdurchmesser mm LM 30
Mittelrohrdurchmesser mm LMS -
Objektivdurchmesser mm 50
Länge mm 402
Klick-Verstellung cm/100 m 0,5
Gewicht g  
unbeleuchtet LM 744
unbeleuchtet LMS -
beleuchtet LM -
beleuchtet LMS -
Absehen A7 / A8 / A9 / A8 Varm.
Leuchtabsehen -

Absehen

Absehen A7 Absehen A8 Absehen A9
A7 A8 A9
Absehen A8 Varmint
A8 Varmint