Visual

34.000.000 Dollar Auftrag vom US Verteidigungsministerium für Schmidt & Bender

 

Schmidt & Bender erhält Zuschlag für das Precision Sniper Rifle Program der amerikanischen Streitkräfte

5-25x56 PM II LP/MTC/PSRMit der mit 34.209.500 US Dollar dotierten PSR (Precision Sniper Rifle) Ausschreibung hat Schmidt & Bender den bedeutendsten amerikanischen Militärauftrag für Zielfernrohre in den letzten Jahren gewonnen. Schmidt & Bender beliefert zukünftig die Spezialeinheiten von Army, Navy, Air Force und Marines mit dem Schmidt & Bender 5-25x56 PM II Zielfernrohr in der PSR Sonderausführung für bestehende und künftige Scharfschützengewehre.

Das Präzisions-Zielfernrohr kommt auf der ganzen Welt unter unterschiedlichsten Umweltbedingungen zum Einsatz: Unter Wasser, beim Einsatz in Küstennähe, ebenso in der Arktis, im Dschungel und nicht zuletzt in städtischen Gebieten.

Mit diesem weiteren Meilenstein in der Geschichte des Traditionsunternehmens setzt Schmidt & Bender seinen Erfolgskurs in den USA kontinuierlich fort: Nach dem Wettbewerbserfolg des 3-12x50 PMII Zielfernrohr, welches nach einer zweijährigen Testphase durch das US Marine Corps unter 25 Zielfernrohren als Sieger hervorgegangen ist, dem daran anschließenden Servicevertrag für die Marines ist dies schon der dritte große Erfolg.

Die positiven Auswirkungen dieses Erfolges für Schmidt & Bender sind nicht nur auf den für seine harten Tests bekannten Militärmarkt der USA beschränkt, sondern betreffen die Militär- und Polizeimärkte der ganzen Welt, da Tests und Entscheidungen der amerikanischen Militärbehörden weltweit größte Beachtung finden. Auch auf dem Jagd- und Sportmarkt wird dieser Erfolg zu spüren sein: Die Produkte von Schmidt & Bender – Jagd und Sport, ebenso wie Militär, werden alle nach den gleichen hohen militärischen Qualitätsstandards gefertigt und geprüft. Einen besseren Qualitätsnachweis auch für ihre jagdlichen Produkte als diesen Erfolg der Firma Schmidt & Bender wird es auf dem Jagdmarkt kaum geben!